Praktikum Umweltbildung

Unsere Einrichtung ist eine von 16 Nationalpark-Häusern und Zentren an der Küste und auf den Inseln, die die Besucher über die Natur im Wattenmeer informieren und Naturerlebnisse anbieten. Dieses Netzwerk schafft eine flächendeckende Präsenz für Informations- und Bildungsarbeit im Nationalpark. Wir vertreten die Ziele und Anliegen dieses Schutzgebietes aktiv in der Region.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, ein Praktikum in der Umweltbildung bei uns zu absolvieren!

Wir suchen PraktikantInnen im Bereich der Umweltbildung für ein Orientierungspraktikum oder Pflichtpraktikum

Folgende Tätigkeiten gehören zu Ihrem Aufgabenbereich

  • Durchführung verschiedener Veranstaltungen mit den Themen Seehund und Wattenmeer für Kinder und Jugendliche
  • Durchführung von Veranstaltungen für Erwachsene und Menschen mit Behinderungen
  • Führungen für verschiedenste Gruppen durch das „Waloseum“
  • Betreuen und Informieren der Gäste in den Ausstellungen „Seehundstation Nationalpark-Haus“ und „Waloseum“
  • Aktualisierung, Aus- und Verbesserung der Ausstellungen, ggf. darauf bezogene Projektarbeit
  • Allgemeine Arbeiten im Büro und in der Arbeitsorganisation

Ihr Profil

  • Sie studieren im Bereich Natur, Umwelt, Pädagogik (z.B. Biologie, Geografie, Umweltwissenschaften, Lehramt, etc.)
  • Sie sind engagiert, menschen- und naturliebend
  • Biologische und ökologische Vorkenntnisse sind hilfreich, aber nicht Voraussetzung
  • Sie haben zwischen Mitte März und Ende Oktober 2021 für 12 Wochen Zeit

Unser Angebot

  • Wir arbeiten Sie in verschiedenste Veranstaltungen ein, Sie werden betreut und angeleitet
  • Sie lernen unsere Arbeitsweise kennen und arbeiten in hohem Maße selbstständig
  • Sie „schnuppern“ in den Arbeitsbereich Tierpflege hinein
  • Wir stellen nach Bedarf eine Unterkunft in einer Mitarbeiter-WG
  • Es wird ein Taschengeld gezahlt, das Praktikum unterliegt nicht dem Mindestlohn

„Seehundstation Nationalpark-Haus“ ist eine von 18 Bildungs- und Informationseinrichtungen im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Jährlich besuchen über 200.000 Gäste unsere Ausstellung und werden in Form von Vorträgen, Seminaren und Naturerlebnisprogrammen informiert. Unser vielfältiges Veranstaltungsprogramm soll alle Sinne ansprechen und das Verständnis für die Zusammenhänge im Wattenmeer fördern. Durch die Kombination der Seehundstation mit einer Nationalpark-Einrichtung stehen Meeressäuger und speziell der Seehund im Mittelpunkt vieler Veranstaltungen.

Bei Fragen gerne melden und gerne bewerben per Email (bis 15.11.2020)!

Kontakt
Seehundstation Nationalpark-Haus
André Marliani
Dörper Weg 24
26506 Norden-Norddeich
Tel: 04931-97 333 20
am@seehundstation-norddeich.de
Stichwort: Praktikum Umweltbildung